Studienabbruch?

Zweifel am Studiengang?

Fast 25% aller Studierenden brechen den gewählten Studiengang ab. Die Gründe sind ganz unterschiedlich.

  • Zu wenig Praxisbezug
  • Falsche Vorstellung über die Inhalte/ Enttäuschung
  • Viel gelernt und dennoch Klausuren nicht bestanden
  • Lernblockade oder Prokrastination (Aufschieberitis)
  • Studienort gefällt nicht
  • Kein Spaß - kein tiefes Interesse am Fach
  • Zukunftsängste
  • Finanzielle Sorgen
  • Oder was belastet dich?

Wenn du Zweifel hast, ist es auf jeden Fall sinnvoll die eigene Situation kritisch zu reflektieren. Handelt es sich um eine kurzfristige Krise oder ist es wirklich an der Zeit eine neue Haltung und Lösung zu finden? Es gibt verschiede Gründe, die für einen Studienwechsel oder Studiumsabbruch sprechen. Es kann sich jedoch auch um ein temporäres Hindernis handeln, das gezielt aus dem Weg geräumt werden sollte. In einem Coaching findest du Antworten und entdeckst neue Perspektiven!